top of page
Artemis_2023_-11.jpg

Lisa Wenker

Lisa trainiert seit vielen Jahren unterschiedliche Kampfsportarten, ist außerdem Soziologin und studiert Internationale Kriminologie im Master. Sie ist Gründungsmitglied der Women’s Commission der GEMMAF (German Mixed Martial Arts Federation) und hat großes Interesse daran, Frauen im Kampfsport zu unterstützen und zu fördern. In diesem Rahmen engagiert sie sich auch als Organisatorin der Women’s Open Mat für MMA/Allkampf in Hamburg, ein ehrenamtliches Projekt zur Vernetzung von (Wett-) Kampfsportlerinnen. 
Als Co-Trainerin ist Lisa vor Allem bei den Selbstverteidigungskursen für Frauen und Mädchen mit auf der Matte, da ihr das Thema Kriminalprävention nach ihrer bisherigen wissenschaftlichen und praktischen Auseinandersetzung damit besonders am Herzen liegt.

Lisa: Über

QUALIFIKATIONEN

Wettkämpferin des Combat Team der SVP Hamburg im Ju Jutsu Allkampf / MMA light

Gründungsmitglied der Women's Commission der GEMMAF (German Mixed Martial Arts Federation) 

Organisatorin der Women's Open Mat für MMA / Allkampf

Studium Soziologie an der Uni Hamburg

Laufendes Studium Kriminologie (M. Sc.)

Zeitweilige Tätigkeit als studentische Hilfskraft inkl. Forschungsprojekt im Fachstab für Kriminalprävention und Opferschutz, Landeskriminalamt Hamburg

Lisa: Text
bottom of page